ID: 2631   |  veröffentlicht am: 11.05.2021   |   Hits: 286
Sie sind hier:   >>insolvenz.tips >>Blog

Blog


Alternative zur Privatinsolvenz: Der Gläubigervergleich

ID: 10494   |   Datum: 15.09.2021   |   42 Hits
Eine Insolvenz ist kein unvermeidbares Verfahren. Denn wenn Überschuldung oder Zahlungsunfähigkeit drohen oder vorliegen haben Sie stets auch eigene wichtige Handlungs- und Reaktionsmöglichkeiten. Denn eine Insolvenz ist für Sie nie unvermeidbar.


Verbraucherinsolvenz - Antrag bequem per Formular

ID: 10495   |   Datum: 15.09.2021   |   44 Hits
Seit dem Oktober 2020 kann die Laufzeit einer Verbraucherinsolvenz bis zur Restschuldbefreiung für Sie auf nur 3 Jahre reduziert werden. Deshalb ist inzwischen die Entscheidung für einen Verbaucherinsolvenzantrag noch interessanter als bisher geworden.


Auch Promi-Koch Schuhbeck muss Insolvenz anmelden

ID: 8302   |   Datum: 19.07.2021   |   89 Hits
Die zeitweilig ausgesetzte 3- beziehungsweise 6-Wochen-Frist zur Insolvenz-Anmeldung bei Firmen ist seit Mai 2021 wieder in Kraft. Nunmehr musste auch der Müncher Star- und Promi-Koch Alfons Schuhbeck für mehrere seiner Betriebe Insolvenz anmelden.


Insolvenz-Haftung von Geschäftsführern und Vorständen

ID: 7371   |   Datum: 27.06.2021   |   78 Hits
Die beiden Insolvenzgründe - Überschuldung und Zahlungsunfähigkeit - treffen jetzt in der wirtschaftlichen Realität bedingt durch die wieder geltende 3-Wochen-Frist zur Firmen-Insolvenz-Beantragung die Entscheider in juristischen Personen.


Die Straf-Haftung von Entscheidern in der Insolvenz

ID: 7372   |   Datum: 27.06.2021   |   65 Hits
Die Besonderheit der Insolvenz-Haftung liegt besonders darin, das die Entscheidungsträger zusätzlich einem umfassenden straftrechtlichen Haftungs-Risiko in diversen Straftatbeständen unterliegen.


Wer überlebt in der Fittness-Branche nach den Lockdowns

ID: 7369   |   Datum: 26.06.2021   |   53 Hits
Viele Deutschen haben Ihre Fittness nicht in Sport-Vereinen gesucht und gefördert sondern waren Mitglieder in Fittness-Clubs. Diese ware stets von allen Corona-Lockdowns betroffen und können, der wer und wie viele werden jetzt überleben?


Fussball EM - Ehrenamt kann Leben retten!

ID: 7364   |   Datum: 20.06.2021   |   64 Hits
Haben Sie das auch selbst live oder dann in den Nachrichten mit der Fussball-EM gesehen? Herzstillstand auf dem Fussball-Feld und Schreck-Minuten für alle Beteiligten und Zuschauer der EM: Spieler-Herzstillstand beim Spiel Dänemarks gegen Finnland?


Kurzarbeitsrekord als Insolvenzgrund im März 2021?

ID: 7271   |   Datum: 18.06.2021   |   62 Hits
Verbraucherinsolvenzen sind oft auch die Folge von verringerten Arbeitseinkommen. Dabei hat die Corona-Krise vor allem 2 Sachverhalte aufgezeigt: Bei vielen Erwerbstätigen fiel der Minijob weg oder Kurzarbeit reduzierte deutlich die Einkünfte.


Insider erwarten jetzt zeitnah die neue Pleitewelle

ID: 7272   |   Datum: 18.06.2021   |   63 Hits
Ist Ihnen bei jüngsten Besuchen von Fußgängerzonen mit vielen Einzelhandels- und Gastronomie-Geschäften auch aufgefallen, das man automatisch genau hinschaut: Wer ist noch da und wer macht noch oder nicht mehr das bekannte Geschäft wieder auf?


Bis Ende 2021 bis zu 25.000 Firmen-Insolvenzen?

ID: 7273   |   Datum: 18.06.2021   |   76 Hits
Wenn Firmen durch Insolvenzen betroffen sind droht mehr als nur deren Existenz, stets stellt sich dann auch die Frage: Wie lange können noch die Arbeitsplätze aktiv gehalten werden oder nur 3 Monaten Insolvenz-Ausfallgeld und dann arbeitslos?


Reisebremse- 40 Prozent haben durch Corona weniger Geld

ID: 7183   |   Datum: 16.06.2021   |   65 Hits
Einerseits freuen sich viele über die neuen freizügigen Corona-Regeln insbesondere zum Reisen, da der Urlaub jetzt doch noch zur Ortsveränderung und sogar zum Auslandsurlaub genutzt werden kann. Viele können sich das aber finanziell nicht mehr leisten.


Urlauberschutz durch neue Reisefonds?

ID: 7177   |   Datum: 14.06.2021   |   60 Hits
Wir kennen alle noch die Entwicklung aus dem Start der Pandemie, bei der mit den abgesagten Reisen der Veranstalter Thomas Cook in die Insolvenz geriet, da die Rückforderungen der Reisenden mit abgesagten Reisen zu einer Zahlungsunfähigkeit führten.


© peterschreiber-media@stock.adobe

Weniger Unternehmens-Insolvenzen in der Corona-Krise

ID: 6269   |   Datum: 05.06.2021   |   102 Hits

Geschlossene Einzelhändler, Kauf- und Möbelhäuser, geschlossene Dienstleister wie Friseure und Fittness-Center usw. - diese Perspektive liess vor einem Jahr zur Jahresmitte 2020 die schlimmsten Erwartungen an das Überleben der entsprechenden Firmen ahnen.



© Olivier-Le-Moal@stock.adobe

Zahl der Verbraucherpleiten in 2021 steigt stark an

ID: 6285   |   Datum: 05.06.2021   |   107 Hits

Die früheren Prognosen in 2020 zu deutlich steigenden Verbraucher-Insolvenzen in 2021 haben sich jetzt bereits bewahrheitet und können nunmehr mit harten Zahlen von namhaften Wirtschaftsauskunfteien belegt werden:



© frank-peters@stock.adobe

Insolvenz Lufthansa

ID: 309   |   Datum: 11.04.2021   |   171 Hits

Die deutsche Luftfahrtbranche hat mit der Insolvenz der damals zweitgrößten deutschen Airline, der Air Berlin, bereits im Jahr 2017 eine große Insolvenz erleben müssen: 3.500 Flugbegleiter und rund 1.200 Piloten verloren damals ihre fest geglaubten Arbeitsplätze mit der Firmen-Insolvenz.



© Morakot@stock.adobe

Fachanwalt für Insolvenzrecht

ID: 310   |   Datum: 11.04.2021   |   156 Hits

Egal ob man als Gläubiger oder als Schuldner von einem Insolvenzverfahren betroffen ist, die fachkundigste Beratung der dabei jeweils auftretenden Fragen kann in der Regel nur ein Fachanwalt für Insolvenzrecht gewährleisten.

Wieso ist er dafür ein ausgewiesener Spezialist?



© Morakot@AdobeStock

Insolvenzantrag

ID: 311   |   Datum: 11.04.2021   |   169 Hits

Das Insolvenzverfahren kennt stets mehrere Beteiligte und kann folglich auch sowohl von Gläubigern als auch von Schuldnern beantragt werden.

Dabei sind auch genaue Angaben in der Antragsbegründung zu der Anzahl der offenen Forderungen ebenso wie zum Insolvenzgrund erforderlich, die sodann vom Insolvenzgericht überprüft werden.



Insolvenz in Eigenverwaltung

ID: 312   |   Datum: 11.04.2021   |   140 Hits

Bei gewerblichen und Firmen-Insolvenzen wird immer gerne die Möglichkeit der sogenannten "Eigenverwaltung" angestrebt und genutzt. Welche Möglichkeiten bietet diese Variante?

Die Eigenverwaltung findet ohne die Fremdbestimmung eines eingesetzten Insolvenzverwalters statt und beinhaltet die Verwaltung der Insolvenzmasse durch den Schuldner selbst unter der Aufsicht eines neutralen "Sachwalters", der allerdings im Hintergrund bleibt und nicht nach aussen auftritt.



Der Sachwalter - stiller Helfer in der Eigenverwaltungs-Insolvenz

ID: 313   |   Datum: 11.04.2021   |   141 Hits

Immer mehr von Insolvenz betroffene Selbständige und Unternehmen nutzen die Vorteile einer Insolvenz in Eigenverwaltung.

Denn die Vorteile liegen für jeden auf der Hand:



Eigenverwaltungs-Insolvenz - Alternative zum verschobenen Insolvenz-Antrag

ID: 314   |   Datum: 11.04.2021   |   170 Hits

Neben den Vorteilen der "dezenten" Insolvenz und der Hilfestellung eines komppetenten Sachwalters bei dieser Insolvenzform gibt es noch einen weiteren wichtigen Vorteil:

Bedinigt durch die Corona-Pandemie hat die Bundesregierung ja die Insolvenzantragsfrist verlängert bis maximal zum 30.04.2021.

Ob der Insolvenzantrag tatsächlich solange auch rechtlich berechtigt zurückgehalten werden durfte stellt sich jedoch sicher in den meisten strittigen Fällen erst nachträglich heraus und zwar im schlechtesten Fall in einem Strafverfahren wegen des Verdachts der Insolvenzverschleppung. Denn erst dabei wird detailliert gerichtlich geklärt, ob hier die individuelle Insolvenz-Antragsfrist wirklich bereits verstrichen war oder nicht.



Das Insolvenz-Schutzschirmverfahren

ID: 315   |   Datum: 11.04.2021   |   170 Hits

Eine weitere Alternative zur Regelinsolvenz für Selbständige und Unternehmer ist das sogenannte Schutzschirmverfahren, das erst seit 2012 in der Insolvenzordnung, InsO ergänzend eingeführt wurde.

Ziel ist auch hier der Anreiz zur frühzeitigen Antragstellung zur Erleichterung einer überwachten und begleiteten Sanierung.



Insolvenzbekanntmachungen

ID: 316   |   Datum: 11.04.2021   |   148 Hits

Die deutsche Justiz ist transparent, erst recht in Zeiten des Internets: So wie man auch in gerichtliche Register wie beim Handels- oder Vereinsregister Einsicht nehmen kann, so ist dies auch seit 2002 im Insolvenzrecht publik:



Insolvenzordnung

ID: 317   |   Datum: 11.04.2021   |   149 Hits

Insolvenzen in der Bundesrepublik Deutschland werden dabei von der seit dem 01.01.1999 eingeführten Insolvenzordnung gereglt, die das zuvor noch geltende alte Konkursrecht abgelöst hat.



Privatinsolvenz

ID: 318   |   Datum: 11.04.2021   |   157 Hits

Eine Privatinsolvenz kann jede Person durchführen, die "Verbraucher" im Sinne des Bürgerlichen Gesetzbuches, BGB ist und die Definition dazu findet sich in § 13 BGB wie folgt:

"Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können."



Insolvenzverwalter

ID: 319   |   Datum: 11.04.2021   |   153 Hits

Eine zentrale Handlungsfigur in den meisten Insolvenzverfahren ist der sogenannte Insolvenzverwalter.

Als "vorläufiger Insolvenzverwalter" überprüft er zunächst im Auftrag des Insolvenzgerichts welche Möglichkeiten zur Einlditung und Durchführung eines Insolvenzverfahrens im Einzelfall bestehen. Nach der Vorlage seines entsprechenden Berichtts und Gutachten entscheidet das Insolvenzgericht, ob ein Insolvenzverfahren eröffnet wird oder nicht.



Pfändungsfreigrenzen

ID: 320   |   Datum: 11.04.2021   |   173 Hits

Einer Insolvenz gehen auch oft Lohnpfändungen voraus und zugleich kann innerhalb einer Insolvenz auch nur maximal ein die Pfändungsfreigrenze überschreitendes Einkommen vom Insolvenzverwalter eingefordert werden.

Die aktuell in 2021 geltenden Pfändungsfreibeträge können Sie in dieser Übersicht ablesen:



© Coloures-Pic@AdobeStock

Butlers Neustart nach der Insolvenz

ID: 28   |   Datum: 12.01.2019   |   1120 Hits

Das eine Insolvenz keine Endstation, sondern auch einen gesunden Neustart bedeuten kann, ist inzwischen allgemein bekannt. Neustes positives Beispiel ist dabei die Einrichtungskette "Butlers".
Nur rund 8 Monate seit dem Insolvenzantrag von Butlers konnte das Unternehmen jetzt folgende Neuigkeiten verkünden:



© fydorov@AdobeStock

Klingenthals Akkordeon-Fabrik

ID: 27   |   Datum: 12.01.2019   |   857 Hits

Mit guten Nachrichten über positiv und erfolgreiche beendete Firmen-Insolvenzen hatten wir versprochen, allen Betroffenen von Insolvenzen Mut zu machen, um sich auch an den Erfolgswegen dieser "Neustarter" mit zu freuen und mit zu orientieren.



© Prostock-studio@AdobeStock

Das erste Crowdfunding-Immobilien-Projekt ist von einem Insolvenz-Antrag betroffen

ID: 29   |   Datum: 12.01.2019   |   843 Hits

Insolvenzen können ja bekanntlich nicht nur Einzelpersonen, sondern auch Unternehmen treffen und damit eben auch Projekte.Im ersten hier bekannten Fall ist davon ein sogenanntes Crowdfunding-Immobilien-Projekt betroffen. Mit dem Begriff Crowd-Funding werden dabei sogenannte "Schwarmfinanzierungen" bezeichnet was bedeutet, es gibt nicht nur einen Investor oder eine Bank für die Projekt-Finanzierung, sondern viele verschiedene Anleger legen das erforderliche Geld für die Gesamtfinanzierung zusammen.



© Pixel-Shot@AdobeStock

Das US-Unternehmen Toys R Us soll jetzt auch Insolvenz angemeldet haben

ID: 30   |   Datum: 12.01.2019   |   784 Hits

In diesem Jahr waren ja schon mehrere grosse bekannte Firmen son Insolvenzen betroffen: Das Energie-Unterrnehmen Solarworld ebenso wie zuletzt auch die zweitgrösste Berliner Airline Air Berlin.Haben Sie schon einmal Spielzeug für Ihre Kinder oder Enkel etc. in einem grossen US-Spezialkaufhaus eingekauft? Dann kennen Sie das entsprechende Untenehmen bereits ... Jetzt soll es auch das US-Unternehmen Toys R Us getroffen haben, denn so lauten dazu die jüngsten Pressemeldungen:



© nikonmike@AdobeStoc

Das Comeback des Zugunternehmens Locomore

ID: 31   |   Datum: 12.01.2019   |   882 Hits

Wir wollen allen, die einmal insbesondere als Selbständiger oder mit seinem Unternehmen die Insolvenz nicht verhindern konnte hier immer wieder Mut machen, dennoch - wenn auch vielleicht unter anderen Bedingungen - nicht aufzugeben oder einfach zum Beispiel mit neuen Partnern einen Ausweg aus der Insolvenz zu suchen und zu finden.



© strichfiguren.de@AdobeStock

Sind Deutsche in Geldfragen wirklich ahnungslos?

ID: 32   |   Datum: 12.01.2019   |   832 Hits

Das Verstehen von finanziellen Zusammenhängen und Definitionen könnte nach Ansicht vieler Bürger auch das Verhalten in Geldentscheidungen beeinflussen, um so zum Beispiel eigene Insolvenzen zu verhindern. Es heisst eben stets, den klaren Überblick in den eigenen finanziellen Fragen und Zusammenhängen zu behalten.



© deagreez@AdobeStock

Die Insolvenz-Tricks der Millionäre

ID: 33   |   Datum: 12.01.2019   |   850 Hits

Wenn eine schwierige finanzielle Situation für Ihr Unternehmen droht gilt es, rechtzeitig und überlegt Vermögenswerte vor der Insolvenz zu retten, ohne im Fall der späteren Insolvenz eine Rückforderung des Insolvenz-Verwalters zu riskieren.Das Motto dafür lautet dabei einfach: Die Familie hilft am besten lange bevor echte finanzielle Probleme auftreten und klar erkennbar sind.



© G-Lombardo@AdobeStock

Das 2. Leben von Traditionsfirmen

ID: 34   |   Datum: 12.01.2019   |   711 Hits

Mit unseren Insolvenz-Tipps möchten wir Ihnen Mut machen, rechtzeitig und konsequent Ihre finanzielle Misere offensiv anzupacken: Entweder mit einer Insolvenz-Vermeidungsstrategie oder einem sicheren Weg, um eine unvermeidbare Insolvenz optimal und schnell zu gestalten oder mit Fachleuten als erfahrenen Begleitern gestalten zu lassen.Deshalb geifen wir heute auch diesen aktuellen Artikel aus dem Portal "manager magazin" auf, der anschaulich darstellt, wie alte und gestandene deutsche Firmen aus dem Elektronik-Segment auch in ein erfolgreiches neues "2. Leben" gestartet sind:



© Eigens@AdobeStock

Neues Girokonto schnell und unkompliziert online eröffnen

ID: 35   |   Datum: 12.01.2019   |   885 Hits

Haben Sie erstmals oder wieder eine Pfändung auf Ihrem Girokonto, müssen aber sicher Geld entgegennehmen und bewegen und benötigen dazu ohne Schufa schnell ein neues Konto?Soll diese neue Kontoeröffnung ohne grossen Zeitaufwand schnell und ohne grossen Aufwand online erfolgen?



© pureshot@AdobeStock

Deutsche Kurz-Insolvenz mit 36 Monaten nutzen

ID: 36   |   Datum: 12.01.2019   |   883 Hits

Spricht man in Deutschland über das Thema Insolvenz, so kommt meist auch in diesem Zusammenhang die Sprache auf die "überlangen Verfahrensdauern" mit dem sinngemässen Hinweis: "Hier laufen diese Verfahren ja ewig!"Dies trifft jedoch so nicht zu, denn es gibt verschiedene Möglichkieten der deutlichen Laufzeitverkürzung bis zum Ziel Restschuldbefreiung.



© Thomas-Reimer@AdobeStock

Die Schuldenfalle als Insolvenzgrund

ID: 37   |   Datum: 12.01.2019   |   855 Hits

Befasst man sich mit den Ursachen von Insolvenzen, so sind deren Gründe nicht sicher im Einzelfall zu definieren und zu klären. Denn während eine Person schon nach Abschluss eines Kleinkredits oder Ratenkaufs denkt "oh, jetzt habe ich ja schon Schulden", so ist dies bei anderer anderen Person so, dass auch der Eingang der ersten Mahnungen für nicht bezahlten Raten und Rechnungen noch nicht einmal den gleichen Gedanken weckt.Sichere umfassende statistische Übersichten dazu existieren ebenfalls nicht, da nur diejenigen Angaben zum Beispiel vom statistischen Bundesamt ausgewertet werden können, die von offziellen Schuldnerberatungsstellen veröffentlicht oder an das Bundesamt weitergegeben wurden.



© magele-picture@AdobeStock

Insolvenz-Vermeidung durch schnelle günstige Umschuldung

ID: 38   |   Datum: 12.01.2019   |   847 Hits

Wer meint, seine Finanzen im Griff zu haben, der prüft nicht regelmässig wie er seinen Ausgaben vielleicht doch noch merklich und dauerhaft senken kann.Dies bedeutet, dass jeder dann auch im Fall unvorhergesehen auftretender finanzieller Belastungen wirksam und sicher dennoch einer neuen Verschuldung entgehen kann. Daher spielen wir einmal folgenden praktischen Fall kurz durch: Das Ehepaar Mustermann hat im Jahr 1994 einen Baufinanzierungdarlehen als Doppelverdiener in Höhe von 300.000 € aufgenommen. Im Jahr bedeutete das zum Beispiel eine Zins- und Tilgungsbelastung von 25.200 €.



© frank-peters@AdobeStock

Der Gläubigerausschuss im Inso-Verfahren - Beispiel Air Berlin

ID: 39   |   Datum: 12.01.2019   |   703 Hits

Eine Insolvenz kann auch grosse Firmen in Deutschland mit grossen Namen treffen, wie uns gerade das jüngste Beispiel der zweitgrössten deutschen Airline Air Berlin zeigt.Derzeit steht bei der Berichterstattung dazu in den öffentlichen Medien nicht der Insolvenz-Verwalter oder der amtierende Firmenchef der Fluggesellschaft, sondern eine besondere Personengruppe im Vordergrund, und zwar der Gläubigerausschuss. Denn dieses Gremium verhandelt derzeit mit den Kauf- und Übernahmeinteressenten der Air Berlin und will jetzt bis Ende September entscheiden, wer und wie die gesamte Airline oder Teile davon übernehmen darf.



© peterschreiber.media@AdobeStock

Sanierung von Betrieben ohne Insolvenz,

ID: 40   |   Datum: 12.01.2019   |   809 Hits

Im Rahmen des Insolvenzrechts gibt es auch Sonderformen und Regelungen, die bereits mit allgemeinen Begriffen bekannter sind, als mit den gesetzlichen Titeln. Das bekannteste Firmen-Sanierungs-Instrument der Insolvenzordnung, InsO ist dabei das sogenannte "Schutzschirmverfahren". Schon einmal gehört?Bereits der private Schuldner kann ja im Vorlauf auf einen drohenden Fremdantrag auf Insolvenz einen umfassenden Gläubigervergleich nach dem Motto starten, "im Vergleich gibt es mehr als in der Insolvenz für den Gläubiger".



© Feodora@AdobeStock

Firmensanierung per Eigenverwaltung

ID: 41   |   Datum: 12.01.2019   |   816 Hits

Droht einem Unternehmen eine Insolvenz durch Überschuldung oder Zahlungsunfähigkeit, so kann das betroffene Unternehmen auch noch einen zweiten eleganten Weg zur Firmensanierung einschlagen. Diese zweite Chance heisst im § 270 a InsO schlicht "Eigenverwaltung" und wird so beschrieben:



© stock56876@AdobeStock

Warum endet das Insolvenz-Verfahren erst 1 Jahr nach der Restschuldbefreiung?

ID: 42   |   Datum: 12.01.2019   |   803 Hits

Die Hoffnung jedes Insolvenz-Schuldners ist die Restschuldbefreiung, also die amtliche und endgültige Löschung der zur Insolvenz führenden Verbindlichkeiten.Im Verlauf des Insolvenz-Verfahrens hat der Schuldner dabei stets auch diverse Informations- und Mitwirkungspflichten zu beachten, die der Gesetzgeber in der Insovenzordnung, InsO in § 97 festgelegt hat.



© Gina-Sanders@AdobeStock

Welche Schulden werden nicht von der Restschuldbefreiung erfasst

ID: 43   |   Datum: 12.01.2019   |   809 Hits

Jede von einer Insolvenz betroffene Person kennt als positives Ziel der Insolvenz die erlösende Restschuldbefreiung, die am Ende des Insolvenz-Verfahrens diese Verbindlichkeiten erlöschen lässt.Doch wissen Sie auch, das die Restschuldbefreiung nicht grenzenlos für alle Schulden gilt?



© Finanzfoto@AdobeStock

Anhebung der Pfändungsfreibeträge 2017 bis 2019

ID: 44   |   Datum: 12.01.2019   |   770 Hits

Die jeweils geltenden sogenanten Pfändungsfreibeträge werden in jährlichen Abständen aktualisiert und legen fest, welche Einnahmen einem Schuldner zur Existenzsicherung pfändungsfrei zustehen.Inwieweit ist das relevant? Einerseits können Schuldner im Vorfeld einer Insolvenz schuldenbedingt bereits von Pfändungen und Vollstreckungen betroffen sein. Wichtig ist es dabei für die Betroffenen zu wissen, welcher sichere Freibetrag steht hier wem genau zu.



© Africa-Studio@AdobeStock

Die wenig bekannte Wohlverhaltensbescheinigung

ID: 45   |   Datum: 12.01.2019   |   779 Hits

Im Rahmen der Insolvenz werden dem Insolvenzschuldner vom Gesetzgeber diverse Pflichten auferlegt, deren Einhaltung das Insolvenzgericht und der Insolvenzverwalter streng überwachen.Der Gesetzgeber hat dazu in § 97 der Insolvenzordnung, InsO folgendes festgelegt:"... Der Schuldner ist verpflichtet, dem Insolvenzgericht, dem Insolvenzverwalter, dem Gläubigerausschuß und auf Anordnung des Gerichts der Gläubigerversammlung über alle das Verfahren betreffenden Verhältnisse Auskunft zu geben. Er hat auch Tatsachen zu offenbaren, die geeignet sind, eine Verfolgung wegen einer Straftat oder einer Ordnungswidrigkeit herbeizuführen ..." und "...Er hat alle Handlungen zu unterlassen, die der Erfüllung dieser Pflichten zuwiderlaufen."



© polkadot@AdobeStock

Insolvenzverwalter erwartet in 2019 neue grosse Firmenpleiten

ID: 46   |   Datum: 18.12.2018   |   811 Hits

Firmen-Insolvenzen steigen in 2019 Pleiten bei Autozulieferern erwartetInsolvenzen betreffen nicht nur Privatpersonen, sondern auch viele Firmen. Eine der grössten Unternehmenspleiten ist die der vor rund 1 Jahr eingetretenen der zweitgrössten deutschen Fluggesellschaft, der Air Berlin.



© fizkes@AdobeStock

7 Millionen Deutschen droht die Insolvenz

ID: 47   |   Datum: 30.11.2018   |   752 Hits

Rechtzeitig vor dem jeweiligen Jahres veröffentlicht das grosse deutsche Wirtschafts-Auskunfts-Unternehmen Creditreform den sogenannten "Schuldenreport" für das jeweilige JahrDie Creditreform wertet dazu die öffentlich oder über Mitgliedsunternehmen bekanntgewordenen Informationen aus Registern oder Forderungsaufträgen aus und stellt sie ausgewertet im "Schuldenreport" dann zusammen.



© outchill@AdobeStock

Berlin hat eine höhere Schuldnerquote als Brandenburg

ID: 48   |   Datum: 30.11.2018   |   769 Hits

Mit dem alljährlichen "Schuldneratlas" des Wirtschafts-Auskunfts-Unternehmens Creditreform werden auch interessante Schuldenvergleiche zwischen benachbarten Bundesländern wie bei Brandenburg und Berlin offensichtlich.Dies zeigt auch der aktuell veröffentlichte Atlas für 2018, denn während die sogenannte Schuldnerquote, also der prozentuellen Schuldner pro 100 Einwohnern, in Brandenburg bei 9,94 Prozent liegt, so ist diese für Berlin aktuell mit 12,4 Prozent festgestellt worden. Damit liegt Berlin auch weiter deutlich über dem Bundesdurchschnitt von 10,04 %.



© mhp@AdobeStock

Die Schlecker-Insolvenz, eine erste Verfahrenseinstellung gegen Geldbuße

ID: 49   |   Datum: 07.02.2018   |   781 Hits

Die Drogerie-Kette Schlecker war einmal die größte Drogerie-Kette Europas und ging im Jahr 2012 in die Insolvenz. Die Staatsanwaltschaft hatte danach ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts des betrügerischen Bankrotts gegen den einstigen Firmen-Chef Anton Schlecker und gegen dessen Ehefrau und deren 2 Kinder wegen des Verdachts der Beihilfe eingeleitet.



© arbalest@AdobeStock

Verliert Boris Becker mit seiner Insolvenz auch seine Wimbledon-Pokale?

ID: 50   |   Datum: 07.02.2018   |   728 Hits

Erst vor einigen Wochen hat ein Gericht in Großbritannien das Insolvenzverfahren über das Vermögen von Boris Becker eröffnet. Der dabei bestellte Insolvenzverwalter hat damit jetzt auch die Aufgabe, das gesamte vorhandene Vermögen von Becker zu sichten und für die Insolvenzmasse zur Verteilung an die Gläubiger zu sichern.



© Morakot@AdobeStock

So kann man erfolgreich eine Insolvenz verhindern

ID: 51   |   Datum: 07.02.2018   |   828 Hits

Eine drohende Insolvenz kann man auf mehreren Wegen verhindern.Bei einer übersichtlichen Anzahl von Gläubigern und einem verwertbaren freien Vermögen kann man zunächst selbst mit einem Gläubigervergleich deren Ansprüche erledigen und die Insolvenz damit abwenden.



© Eigens@AdobeStock

Insolvenzvermeidung durch einen Schuldenbereinigungsplan

ID: 52   |   Datum: 05.02.2018   |   752 Hits

Stellt man fest, dass eine Überschuldung oder Zahlungsunfähigkeit droht, so wird von vielen Experten erst einmal ein ehrlicher „Kassensturz“ stattfindet. Bei diesem werden komplett alle fälligen Forderungen einerseits und alle Einnahmen plus verwertbares Vermögen aufgelistet.