ID: 2631   |  veröffentlicht am: 11.05.2021   |   Hits: 2344      
Sie sind hier:   >>insolvenz.tips >>Blog


Blog

© Feodora@AdobeStock

Wie sichere ich mir eine schnelle Restschuldbefreiung?

ID: 41424   |   Datum: 30.12.2022   |   14 Hits

Dazu erst einmal 2 wichtige Punkte: 1. Was lernt man aus dem Justizfall Boris Becker? 2. Wie sichert man sich schnell und sicher die Restschuldbefreiung? Einerseits ist es dabei wichtig alle gesetzlichen Pflichten als Schuldner zu kennen und dann ...



Neue Schufa-Transparenz für Verbraucher 2023?

ID: 41398   |   Datum: 21.12.2022   |   15 Hits

"Schufa" - das ist für viele Verbraucher einerseits ein "Buch mit 7 Siegeln" weil Bewertungen undurchsichtig erscheinen und eine klare Transparenz fehlt. Mit dem neuen System "Bonify" will die Schufa eine neue Verbraucher-Transparenz in 2023 schaffen.



Änderungen bei der Schufa 2023 - Verbrauchervorteile?

ID: 41397   |   Datum: 21.12.2022   |   15 Hits



Boris Becker im Interview: Natürlich war ich schuldig.

ID: 41396   |   Datum: 21.12.2022   |   15 Hits

Erst bestimmten bei Boris Becker jahrelang nur seine großen sportlichen Erfolge seine öffentlichen Schlagzeilen: Jüngster Wimbledon-Gewinner mit nur 17 Jahren, noch 48 Turniersiege und Ranglisten-Erster. Dann folgten 2 Strafverfahren mit Verurteilungen.



© Olivier-Le-Moal@AdobeStock

Die Firmen-Insolvenzzahlen für 2022 ziehen klar an

ID: 41387   |   Datum: 19.12.2022   |   13 Hits

Die hinter uns liegende Corona-Pandemiezeit mit harten Lockdowns und damit auch zeitweiligen Firmenschließungen liegt zum Glück bereits Monate hinter uns. Aber die Zahl der Firmeninsolvenzen steigt inzwischen für 2022 deutlich an. Und was wird 2023?



© Photobank@AdobeStock

Neue Pleitewellen bei Firmen und Verbrauchern erwartet

ID: 40289   |   Datum: 16.10.2022   |   108 Hits

Die explodierenden Energiepreise plus die Inflation zum Beispiel lassen die Verbraucher derzeit schier verzweifeln. Die Reaktionen sind dann die neuen Tarifforderungen für den öffentlichen Dienst und der Piloten der Lufthansa-Tochter Eurowings.



© snowing12@AdobeStock

So bekämpfen Sie Ihre Energiekosten-Explosionen

ID: 40204   |   Datum: 10.10.2022   |   147 Hits

Wie viele Preiserhöhungen haben Sie bereits bei Ihren Strom- und Gaspreisanbietern erhalten und um wieviel sind dabei aktuell Ihre monatlichen Energiekosten bereits gestiegen? Wir zeigen Möglichkeiten zur Reduzierung Ihrer Energiepreisanstiege auf.



© h-lunke@AdobeStock

Experten rechnen mit deutlich steigenden Firmenpleiten

ID: 40203   |   Datum: 10.10.2022   |   101 Hits

Im August diesen Jahres war die Insolvenz-Prognose für Firmen noch "25 % mehr Insolvenzen als in 2021". Im September teilte das Leibnitz-Institut für Wirtschaftsforschung mit, das jetzt die Anzahl der Firmen-Insolvenzen bereits 34 % höher als 2021 ist.



© Photobank@AdobeStock

Droht eine neue Welle von Verbraucherinsolvenzen?

ID: 37109   |   Datum: 11.09.2022   |   101 Hits

Es ist leichter aufzuzählen welche Gegenstände oder Leistungen sich nicht in den vergangenen Monaten mit klaren Preiserhöhungen nicht für die Verbraucher verteuert haben als aufzuzählen, welche Preise stabil blieben. Was ist Hintergrund für neue Risiken?



© pathdoc@AdobeStock

Mittelstand warnt vor Pleiten-Herbst 2022

ID: 37107   |   Datum: 11.09.2022   |   105 Hits

Handwerks- und Mittelstandsverbände warnen derzeit immer lauter vor einer bereits deutlich beginnenden Insolvenzwelle insbesondere bei Handwerks- und Familienfirmen.Als Gründe werden genannt ein Zusammentreffen von Energie-, Rohstoff- und Materialkosten.



© Heiko-Kueverling@AdobeStock

Droht Autozulieferer-Insolvenzwelle durch Chipmangel?

ID: 37106   |   Datum: 11.09.2022   |   102 Hits

Haben Sie auch gerade Ihr Autohaus aufgesucht um sich nach einem Neuwagen zu erkundigen um einen modernen und spritsparenden Antrieb nutzen zu können? Welche Lieferzeit wurde Ihnen dann mitgeteilt: &, 9 oder 12 Monate oder sogar mehr? Seien Sie getröstet.



Wo kann ich Insolvenzverfahren einsehen?

ID: 36714   |   Datum: 21.08.2022   |   294 Hits

Der einfachste Weg in Erfahrung zu bringen über welche Person oder Firma das Insolvenzverfahren eröffnet wurde ist der digitale Einblick in das Insolvenzportal im Internet, die Aushänge in den Insolvenzgerichten und als Verfahrensbeteiligter des Insolvenzverfahrens die direkte Akteneinsicht in die Insolvenzakte selbst.



© Heiko-Kueverling@AdobeStock

Air Berlin Pleite: Ticket-Kunden warten noch 5 Jahre

ID: 36001   |   Datum: 13.08.2022   |   206 Hits

Jetzt im Sommer 2022 fliegen wieder tausende sonnenhungriger Touristen und Business-Kunden per Flugzeug an ihre jeweiligen Ziele, wobei Kapazitätsgrenzen bei den Flugzeugen bisher nicht bremsen, auch wenn die frühere Airline Air Berlin nicht mehr fliegt.



© T-Michel@AdobeStock

Bescheinigung zum Start des Schutzschirmverfahrens

ID: 34609   |   Datum: 25.07.2022   |   207 Hits

Die Ergänzungen der Insolvenzordnung hat einen neuen Schwerpunkt für Unternehmen mit dem Ziel der sicheren Unternehmenssanierung ohne Geschäftsführungswechsel ermöglicht: Beispiel das Schutzschirmverfahren mit Hilfe eines Sachwalters.



© Coloures-Pic@AdobeStock

Mit einem Insolvenzplan in 6 Monaten schuldenfrei (2)

ID: 34528   |   Datum: 24.07.2022   |   206 Hits

Bei Insolvenzverfahren schrecken viele betroffene Verbraucher und auch Unternehmer vermeintlich jahrelange Verfahrensdauern bis zur Restschuldbefreiung ebenso von einer Insolvenzlösung ab wie vermeintliche Abhängigkeiten vom Insolvenzverwalter.



© andranik123@AdobeStock

Schlecker - Zahlungen 10 Jahre nach Insolvenz-Beginn

ID: 32651   |   Datum: 06.07.2022   |   199 Hits

Eine der größten Insolvenzen in der Bundserepublik war die Insolvenz einer der größten deutschen Drogerieketten, der Firma Schlecker, einem Einzelunternehmen. Die Schlagzeilen beherrschten lange Zeit die Medien: Rund 24.000 Mitarbeiter wurden arbeitslos.



© T-Michel@AdobeStock

Restschuldbefreiung - warum könnte sie versagt werden?

ID: 31738   |   Datum: 19.06.2022   |   221 Hits

Das maßgebliche Ziel jeder Insolvenz ist die neue Schuldenfreiheit nach der gerichtlich bestätigten Restschuldbefreiung. Mit ihr wird nach Einleitung des Insolvenzverfahrens mit dieser gerichtlichen Entscheidung die neue Schuldenfreiheit erzielt.



© sorapop@AdobeStock

Insolvenz - kurzer Weg zur sicheren Schuldenbefreiung

ID: 31727   |   Datum: 19.06.2022   |   224 Hits

Drücken Sie Ihre Schulden, häufen sich die Mahnungen, ist das Konto oder das Gehalt bereits gepfändet? Sie haben dann jetzt nur 2 Möglichkeiten diese ärgerliche Situation zeitnah und sicher zu überwinden: Zahlung oder Insolvenz, welche Lösung wählen Sie?



© Finanzfoto@AdobeStock

Google geht in Insolvenz - aber nur in Russland

ID: 31705   |   Datum: 18.06.2022   |   200 Hits

Google geht in Insolvenz - aber nur in Russland Die weltweit größte Internet-Suchmaschine Google ist als Weltkonzern mit weltweiten Umsatz von rund 256,7 Milliarden $ eine absoluter "global player". Eine regionale Konzerntochter geht aber in Insolvenz.



© fizkes@AdobeStock

Boris Becker - droht nach Haft auch die Abschiebung?

ID: 31466   |   Datum: 04.06.2022   |   310 Hits

Vom umjubelten jüngsten Gewinner des weltbekannten Wimbledon-Tennisturniers in London in Luxuswohnung in der Nachbarschaft des Turnierplatzes zum Strafantritt aus dem Gerichtssaal in die Haftanstalt. Droht nach der Haftzeit dann auch noch die Abschiebung?



© sorapop@AdobeStock

Die wichtigste Schuldnerfrist in der Insolvenz

ID: 31465   |   Datum: 04.06.2022   |   309 Hits

Fristen in gerichtlichen Verfahren sollen den zügigen Fortgang eines Verfahrens fördern. Heute möchten wir im Insolvenzrecht auf die wichtigste Schuldnerfrist hinweisen, die den sicheren Erhalt des höchsten Ziels, also der Restschuldbefreiung, betrifft.



© andranik123@AdobeStock

Insolvenz-Beratungswartezeit -Guthaben auszahlen lassen

ID: 31326   |   Datum: 02.06.2022   |   294 Hits

Die gesamte Anzahl von Insolvenzen steigt auch in 2022 deutlich weiter und damit auch die Wartezeit bis zu ersten professionellen Beratung um die Sie sichernden Maßnahmen einzuleiten. Nutzen Sie die Wartezeit bereits durch die Auszahlung von Guthaben.



Insolvenzen steigen - Beratungswartezeit nutzen - Konto

ID: 31325   |   Datum: 02.06.2022   |   298 Hits

Die Nachfrage nach professioneller Beratung - über gemeinnützige Insolvenzberatungen, Fachanwälte oder sonstige Berater - ist nochmals gestiegen und führt zu längeren Wartezeiten bis zur 1. Beratung. Sichern Sie sich also gleich mit unseren Tipps ab!



Insolvenz-Vorbereitung für Verbraucher: Neues Konto

ID: 30984   |   Datum: 01.06.2022   |   316 Hits



© mihacreative@AdobeStock

Pfändungsfreigrenze steigt ab 01.07.2022 über 1.300 €

ID: 30952   |   Datum: 31.05.2022   |   550 Hits

Zur Sicherung der wirtschaftlichen Existenz jedes Schuldners mit Arbeitseinkünften hat der Gesetzgeber den sogenannten Pfändungsfreibetrag festgelegt. Der dabei festgelegte Grundbetrag der Einkünfte ist unpfändbar soll am 01.07.2022 deutlich steigen.



© pathdoc@AdobeStock

Boris Becker geht wegen Insolvenzverschleppung in Haft

ID: 29597   |   Datum: 04.05.2022   |   396 Hits

Er war die Ikone des deutschen Tennissports neben Steffie Graf, er war der jüngste Tennisspieler jemals, der 1985 mit 17 Jahren als jüngster Spieler aller Zeiten das berühmte Wimbledon-Turnier gewinnen konnte.



© DOC-RABE-Media@AdobeStock

Finale in Deutschlands größter Insolvenz - Air Berlin

ID: 23213   |   Datum: 11.04.2022   |   416 Hits

Die Zeit rennt und ständig neue Wirtschaftsnachrichten erreichen uns permanent ... im Fernsehen, per Email und auch auf dem Handy ... Air Berlin, wann war das denn mit der Pleite? Die Air Berlin stellte ihren Insolvenzantrag bereits am 15.08.2017.



Insolvenz Ihrer beauftragten Baufirma - was tun?

ID: 15737   |   Datum: 30.01.2022   |   472 Hits

Man kann auch dann von einer Insolvenz betroffen sein, ohne das man selbst verschuldet ist. Ganz einfacher Sachverhalt: Sie haben eine Baufrma beauftragt zum Beispiel Ihr Bad zu sanieren und neu zu gestalten. Genau diese Firma geht in Insolvenz- was tun?



Run auf die gratis Insolvenz-Beratungen

ID: 15611   |   Datum: 16.01.2022   |   448 Hits

In unserem Portal haben wir für den kostenfreien Zugang zu Insolvenz-Beratungen bereits diverse überregionale Anbieter wie die Arbeiter-Wohlfahrt, AWO oder auch die Caritas vorgestellt. Was zeigen jetzt deren Kenn- und Kundenzahlen für 2021 zu 2020?



Verbraucher nutzen jetzt das verbesserte Insolvenzrecht

ID: 15503   |   Datum: 11.01.2022   |   453 Hits

Viel war in der Presse und den Medien bereits im letzten Jahr zur Frage der Entwicklung der Zahl der Verbraucher-Insolvenzen diskutiert und über die Entwicklung der Jahreszahlen angesichts gesetzlicher Neuregelungen gab es stets verschiedene Prognosen.




© 2014 - 2023 cmsGENIAL   2805