ID: 32   |  Autor: Lutz Bernard, Ass. jur., Berlin   |   veröffentlicht am: 12.01.2019   |   Hits: 832
Sie sind hier:   >>insolvenz.tips >>Blog >>Sind Deutsche in Geldfragen wirklich ahnungslos?

Sind Deutsche in Geldfragen wirklich ahnungslos?


© strichfiguren.de@AdobeStock

Das Verstehen von finanziellen Zusammenhängen und Definitionen könnte nach Ansicht vieler Bürger auch das Verhalten in Geldentscheidungen beeinflussen, um so zum Beispiel eigene Insolvenzen zu verhindern. Es heisst eben stets, den klaren Überblick in den eigenen finanziellen Fragen und Zusammenhängen zu behalten.

"... Gerade einmal 53 Prozent geben an, sie kämen mit Banken und Versicherungen nur halbwegs gut zurecht. 13 Prozent meinen, sie hätten überhaupt keine Kenntnisse über die Finanzwelt. Das ist das Ergebnis einer Studie des Forderungsmanagers KRUK, der in sieben europäischen Ländern jeweils 1000 Verbraucher befragte, und die dieser Zeitung exklusiv vorliegt ..."

www.welt.de/finanzen/article161591772/Viele-Deutsche-sind-in-Geldsachen-voellig-ahnungslos.html

In vielen Bereichen scheint bei den Bundesbürgern schlicht kein Interesse an Finanzfragen und beim finanziellen Basiswissen vorzuliegen. Manche fordern daher auch bereits eine bessere Thematisierung dieser Fragen bereits in der Schule, die ja bisher dazu noch keine Hilfestellung anbietet.

Lutz Bernard, Ass. jur., Berlin

© Lutz Bernard Berlin

Über den Autor

Lutz Bernard ist Volljurist und arbeitet als Online-Marketing Berater, Autor und Fach-Experte. Werdegang: Nach dem Abitur 1973 studierte er Rechtswissenschaften an der FU-Berlin und absolvierte 1980 das 1. und nach dem Referendariat das 2. Staatexamen 1983. Seit Mai 1983 war er als Rechtsanwalt und seit 1993 auch als Notar selbständig tätig.
Seit dieser Zeit befasste er sich auch mit der Aufbereitung und Veröffentlichung von juristischen Blogs, um allgemein Rechtssuchende und Interessierte zu verschiedenen Themen wie Vereinsgründung und Vereinsführung, aber auch Insolvenz-, Bau- und Internet-Recht online zu informieren. Gleichzeitig hat er sich auch auf dem Wissens-Portal „wer-weiss- was.de“ als Fachautor gezeigt, der viele von den Nutzern positiv bewertete Antworten auf gestellte Fragen in den Bereichen Vereins-Recht und Vereins-Organisation einstellte.

Er ist Co-Betreiber der Internet-Portale:
Mein erfolgreicher Verein Wie gründe ich einen Verein Arbeiten in Dubai Insolvenz Tipps
Datenschutz jetzt umsetzen Mallorca-German

Dort ist er als Fachautor mit vielen wertvollen Tipps und Informationen veröffentlicht worden. Inzwischen hat Lutz Bernard auch erfolgreich eine Zusatzausbildung als Trainer und Dozent bei der Berliner BTA-Akademie erworben. Details seiner Vita können Sie auch jederzeit online auf dem Portal LinkedIn einsehen.