ID: 15737   |  Autor: Lutz Bernard   |   veröffentlicht am: 30.01.2022   |   Hits: 140
Sie sind hier:   >>insolvenz.tips >>Blog >>Insolvenz Ihrer beauftragten Baufirma - was tun?

Insolvenz Ihrer beauftragten Baufirma - was tun?


Man kann auch dann von einer Insolvenz betroffen sein, ohne das man selbst verschuldet ist. Ganz einfacher Sachverhalt: Sie haben eine Baufrma beauftragt zum Beispiel Ihr Bad zu sanieren und neu zu gestalten. Genau diese Firma geht in Insolvenz- was tun?

Insolvenz Ihrer beauftragten Baufirma - was tun?

Man kann auch dann von einer Insolvenz betroffen sein, ohne das man selbst verschuldet ist. Ganz einfacher Sachverhalt: Sie haben eine Baufrma beauftragt zum Beispiel Ihr Bad zu sanieren und neu zu gestalten. Genau diese Firma muß nun wegen Zahlungsunfähigkeit einen Insolvenzantrag stellen ... was wird dann mit der Fertigstellung Ihres Badezimmers?

Vor dieser wichtigen Frage stehen derzeit immer mehr Bauherren, wie verhalten Sie sich in dieser Zeit richtig?

Dieser Frage - was passiert nach einem Insolvenzantrag der Baufirma - ist jetzt auch in diesem Monat die Wochenzeitung "Die Zeit" nachgegangen und hat dazu Fachleute interviewt:

"... Zumeist bestellt das Gericht den Gutachter als vorläufigen Insolvenzverwalter. Stellt sich nun heraus, dass es einen Insolvenzgrund gibt und sind die Kosten des Verfahrens gedeckt, beschließt das Gericht, das Insolvenzverfahren zu eröffnen.

Reicht das Vermögen des Schuldners nicht aus, führt dies dazu, dass das Gericht den Insolvenzantrag mangels Masse abweist. Die Firma ist dann per Gesetz aufzulösen. «In dem Fall geht ein Paar, das ein Haus baut oder ein Badezimmer sanieren lässt, leer aus», so Mayr... Kommt ein vorläufiger Insolvenzverwalter zum Einsatz, entscheidet er gemeinsam mit der Unternehmensspitze, ob ein Auftrag weiter ausgeführt wird oder nicht. «Ein Insolvenzverwalter willigt zumeist in die Weiterführung des ein oder anderen Projektes ein, wenn er sieht, dass sich das finanziell für die Masse lohnt», erklärt Mayr.

Wichtig: «Sobald Bauherren erfahren, dass die von ihnen beauftragte Fachfirma einen Insolvenzantrag gestellt hat, sollten sie sich zwingend anwaltlich beraten lassen», rät Freitag.

Auf keinen Fall sollten Bauherren dann auf eigene Faust handeln - sonst kann es teuer werden. Denn sonst nimmt der Bauherr der formell noch existierenden Firma die Chance, den Bau wie vertraglich vereinbart fertigzustellen und dafür die Rechnung zu stellen.

«Wenn es schlecht läuft, zahlen Bauherren nicht nur die neue Firma, die sie mit dem Weiterbau beauftragt haben, sondern auch die Firma, mit der sie ursprünglich den Vertrag abgeschlossen haben», so Mayr...."

Was bedeutet dies für Bauherren: Bei Kenntnis eines Insolvenzantrags oder eines Insolvenzverfahrens zu der beauftragten Baufirma gilt es als zunächst die Ruhe zu bewahren und aufmerksam zu beobachten - zum Beispiel im Insolvenzregister

wer als Insolvenzverwalter der betroffenen Baufrma eingesetzt wird: Denn dieser ist dann Ihr Ansprechpartner für alle Fragen der Bauauftrags-Fertigstellung.

Lutz Bernard, Ass. jur.
Autor und Insolvenz-Experte

 

 

© Lutz Bernard Berlin

Über den Autor

Lutz Bernard ist Volljurist und arbeitet als Online-Marketing Berater, Autor und Fach-Experte. Werdegang: Nach dem Abitur 1973 studierte er Rechtswissenschaften an der FU-Berlin und absolvierte 1980 das 1. und nach dem Referendariat das 2. Staatexamen 1983. Seit Mai 1983 war er als Rechtsanwalt und seit 1993 auch als Notar selbständig tätig.
Seit dieser Zeit befasste er sich auch mit der Aufbereitung und Veröffentlichung von juristischen Blogs, um allgemein Rechtssuchende und Interessierte zu verschiedenen Themen wie Vereinsgründung und Vereinsführung, aber auch Insolvenz-, Bau- und Internet-Recht online zu informieren. Gleichzeitig hat er sich auch auf dem Wissens-Portal „wer-weiss- was.de“ als Fachautor gezeigt, der viele von den Nutzern positiv bewertete Antworten auf gestellte Fragen in den Bereichen Vereins-Recht und Vereins-Organisation einstellte.


Er ist Co-Betreiber der Internet-Portale:
Insolvenz Tipps Datenschutz jetzt umsetzen Arbeiten in Dubai Wie gründe ich einen Verein
Mein erfolgreicher Verein Mallorca-German

Dort ist er als Fachautor mit vielen wertvollen Tipps und Informationen veröffentlicht worden. Inzwischen hat Lutz Bernard auch erfolgreich eine Zusatzausbildung als Trainer und Dozent bei der Berliner BTA-Akademie erworben. Details seiner Vita können Sie auch jederzeit online auf dem Portal LinkedIn einsehen.







© 2014 - 2022 cmsGENIAL   2805